Die schönste Wolkenlampe für das Kinderzimmer!


Wenn es dunkel ist und man Licht benötigt, schaltet man gewöhnlich das Licht an. Einen ganz besonderen Eindruck machen dabei Lampen im Wolkendesign oder sogar Lampen in Wolkenform.

Finden Sie auch, dass Wolken ein Bild von Leichtigkeit erzeugen? Fast schon schwerelos ziehen sie in schwindelerregenden Höhen über den Himmel. Dabei sind sie nicht wirklich griffig und nur von weiter Entfernung zu beobachten – oft beachten wir das Wolkenspiel überhaupt nicht.

Wie fänden Sie etwas mehr Leichtigkeit in Ihrer Wohnung? Vielleicht auch in Ihrem Haus oder dem Zimmer Ihrer Kinder? Wie Sie diese Leichtigkeit in Ihre Räume bekommen? Mit Wolkenlampen!

Was ist das Wolkendesign?

Wolkenlampen können in ihrer Ausführung variieren, weshalb sicherlich eine Designart dabei sein wird, die auch Ihnen zusagt.

Sie können Wolkenlampen kaufen, die eher flach sind und als Wandlampe fungieren. Dann hätten Sie ein Wolkendesign, dass mittels Print funktioniert. Oder Sie wählen eine hängende Variante, die auch die Form einer Wolke annimmt und damit nochmal außergewöhnlicher Ihre Wohnung ziert.

Damit Sie einen Eindruck der verschiedenen Variationen bekommen, werden wir sie nun Stück für Stück aufführen. Dadurch können Sie sich bereits ein erstes Bild machen, welche Wolkenlampe etwas für Sie wäre. Wer weiß, vielleicht hängt ja bereits in ein paar Tagen eines dieser wundervollen Lampen in Ihren Räumen?

Hängelampe Wolke

Den Anfang macht die Hängelampe in Wolkenausführung. Wie der Name vermuten lässt, hängt die Lampe hierbei von der Decke herunter.

Pendelleuchte Wolke

Auf den ersten Blick ist die Pendelleuchte der Hängelampe sehr identisch. Pendelleuchten unterscheiden sich in der Art der Deckenbefestigung, die hier mittels eines Schienensystems funktioniert.

Wandlampe Wolke

Die Wandlampe ist ideal für das Kinderzimmer geeignet. Besonders schön ist die indirekte Beleuchtung, die nicht blendet und ein angenehmes Licht erzeugt. Gegen Abend, wenn Ihre Kinder langsam zu Ruhe kommen sollen, merken Sie den Unterschied zu einer grellen Deckenlampe merklich.

Außerdem erfreuen sich vor allem Kinder an dem tollen Wolkendesign. Oftmals sind die Wandlampen in verschiedenen Farben erhältlich. Ihnen gefällt das typische Wolkenweiß nicht? Oder es passt Ihrer Meinung nach einfach nicht in das Kinderzimmer? Kein Problem – meistens finden Sie sehr schöne Farbalternativen, die in einem sehr weichen Farbton gehalten sind.

Am besten ziehen Sie Ihr Kind zurate, immerhin soll es Ihrem Kind ja auch gefallen.

Belux Cloud XXL

Wer nicht unbedingt eine Wolkenlampe haben möchte, aber trotzdem Lust auf etwas Neues hat, sollte sich die Belux Cloud genauer ansehen. Ähnlich wie die Hängelampe Wolke hängt auch die Belux Cloud von der Decke herab.

Der Unterschied ist das Design, das bei der Belux Cloud nicht zu 100 % als Wolke zu erkennen ist. Oftmals ist die Belux Cloud eher rund und verzichtet auf die typische Wolkenform.

Belux Cloud Pendelleuchte

Die Belux Cloud Pendelleuchte ist der Belux Cloud XXL sehr ähnlich. Der Unterschied liegt wieder in der Art der Befestigung, die Pendelleuchten-typisch durch ein Schienensystem funktioniert. Belux Cloud Ausführungen gibt es ebenfalls in verschiedenen Formen und Größen. Sollten Sie sich für eine solche Lampe interessieren, finden Sie vermutlich die beste Lampe, wenn Sie verschiedenste Wolkenlampen miteinander vergleichen.

Nun haben Sie verschiedene Wolkenlampen kennengelernt und vielleicht schon einen ersten Favoriten im Kopf. Je nach Bedürfnis und Anwendung wird für jeden eine andere Wolkenlampe die Richtige sein. Während Sie möglicherweise nach einer stylischen Wohnzimmerlampe sucht, findet der Nächste mit einer Wandlampe in Wolkenform für seine Kinder die ideale Lösung.

Wie baut man eine Wolkenlampe selbst?

Wolkendecke als Lampe selbst machen by Danny Liedtke

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recent Posts